Hinweis:
51. Bundesseminartag
in Bad Salzdetfurth vom
27.-29.9.2017
– „BAK – Quo vadis?“

Wenn Sie in diesem Jahr eine Einladung zum 51. Bundesseminartag vermissen sollten, dann liegt dies daran, dass der Bundesvorstand in Abstimmung mit den Landesvorsitzenden beschlossen hat, nach 50 Jahren ununterbrochener BAK-Bundeskongresse inne zu halten in Form einer  „Selbstbesinnungspause“. – Zur Thematik „BAK – Quo vadis?“ wird sich der Bundesvorstand mit den Landesvorsitzenden und weiteren aktiven und engagierten Mitgliedern aus den in der dritten Septemberwoche vom 26.9. – 29.9.2017 in Bad Salzdetfurth bei Hildesheim treffen.

Ziel dieser Klausurtagung ist es, den BAK in seinem Selbstverständnis zu hinterfragen bzw. seine Gestaltungsmöglichkeiten neu auszuloten sowie Entwicklungsprozesse anzustoßen.

Der renommierte Organisationsentwickler und Moderator Dr. Nowottka soll helfen, eigene Motivationen der ehrenamtlichen Arbeit zu klären, bestehende Verbandsstrukturen zu reflektieren und auf ihre Effektivität zu überprüfen. So können unter Umständen entsprechend notwendige Veränderungen in den Blick genommen werden, um den Verband für die Zukunft nachhaltig aufzustellen.

Über die Ergebnisse unserer Bemühen werden Sie dann zeitnah sowohl auf der Homepage als auch im Heft 1/18 informiert werden.

Tagungsbericht
Moderatorenprofil

50. BAK Seminartag 2016

2016.kongress.leipzig.plakat_heft

Klicken Sie zur Anmeldung auf das Plakat oder hier

49. BAK Seminartag 2015

48. BAK Seminartag 2014

Powered by themekiller.com anime4online.com animextoon.com apk4phone.com tengag.com moviekillers.com