Prüfen und Beurteilen in Seminar und Schule

Heft 3/2017

Urban Lissmann
Die Wirksamkeit von Beurteilungsfehlern und ihre Vermeidung
Jutta Standop
Feedback als diagnostisches Verfahren in unterrichtlichen Lernkontexten
Werner Sacher
Stellenwert und Gestaltung von mündlichen Prüfungen und Kolloquien
Judith Meyer zu Darum
Beurteilungspraxis in der zweiten Ausbildungsphase – Einsatzmöglichkeiten
des Portfolios als Feedback- und Beratungsinstrument
Jürgen Hoffmann
Portfolios – Einschätzungen zu ihrer Alltagstauglichkeit aus der Perspektive derPraxis
Wolfgang Klenck
Überlegungen zu Qualitätskriterien für die Bewertung schriftlicher Hausarbeiten
Melanie Döhring, Elke Heizmann, Albrecht Wacker
Kompetenzorientierte Prüfungsformate an Schulen – Projektorientierte Teamarbeit als Bestandteil von Abschlussprüfungen
David Luhr
Durch Standardisierung zu „besseren“ Bewertungsprozessen in der Zweiten Phase der Lehrer- und Lehrerinnenbildung?
Weitergedacht

Hans-Joachim Vogler
Digitale Medien im Unterricht – Welche Kompetenzen benötigen
zukünftige Lehrkräfte?
Magazin

Eiko Jürgens
Ungleichheit in der Schule: Brennpunkte und Perspektiven des Umgangs mit Heterogenität
Christoph Dolzanski
Wie fertige ich einen schriftlichen Unterrichtsentwurf an?
Peter Kliemann
Religions- und Ethikunterricht im europäischen Kontext: READY?
‚Religion and Diversity‘ als Thema und Herausforderung für die Lehrerbildung
Medien

Bernhard Seelhorst
„Was sind gute Schulen?“ – Anmerkungen zu vier Bänden, die Antwortversuche geben auf die schulpädagogische Frage aller Fragen
Bernhard Seelhorst
Karim Fereidooni: Diskriminierungs- und Rassismuserfahrungen im Schulwesen
Anschriften des Erweiterten Vorstands des BAK


Zum Editorial (PDF)

Nachbestellen

Sie können diese und weitere Ausgaben bei uns nachbestellen, solange sie verfügbar sind.

Presse | Impressum | Datenschutz